AA

Skater in Vorarlberg: Wo bleibt die langersehnte Ländle-Skatehalle?

Seit Jahren wünschen sich Ländle-Skater eine eigene Halle im Land und immer noch ist keine in Sicht. VOL.AT hat sich bei Skatern umgehört.
Forderung nach neuem Skatepark
Skatehalle kommt irgendwann
Neue Skatehalle in Schaan
Diskussion um Skatehalle

Ländle-Skateboarder warten sehnsüchtig auf eine eigene Halle im Land. Bereits vor vielen Jahren verschwanden die Skateboard-Rampen aus der Messehalle in Dornbirn. Seither wartet die Vorarlberger Szene vergeblich auf einen Indoor-Ersatz.

Zwar wurde viel über eine Skaterhalle in Vorarlberg diskutiert, doch auch der im Mai 2019 im Landtag eingebrachte Antrag zur Errichtung einer Halle in Vorarlberg brachte nichts. Immer noch heißt es: Bitte warten. Die Halle kommt, aber wann?

Skateparks nur bei gutem Wetter

Die Skateparks, etwa in Hard oder Rankweil, sind nur in den warmen Jahreszeiten und bei gutem Wetter befahrbar. Weil im Land nichts weitergeht, haben sich die Skater anderswo umgesehen.

Fündig wurden sie im benachbarten Widnau. Dort gibt es eine 300 Quadratmeter große Halle. Auch die Schaaner Skatehalle in einer ehemaligen Lagerhalle ist bei Vorarlbergern aus Mangel an Alternativen beliebt.

Wieso nicht bald auch in Vorarlberg?

In Winterthur und Innsbruck gibt es ebenfalls eine Halle. Wieso also nicht auch bald bei uns im Ländle? Es bleibt abzuwarten. Wer je einen Skatepark im Ländle besucht hat, weiß, wie beliebt die Sportart und wie groß die Szene ist.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Skater in Vorarlberg: Wo bleibt die langersehnte Ländle-Skatehalle?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen