AA

SK Brederis im Pokal eine Runde weiter

Brederis-Goalie Enrico Ender und seine Kollegen sind eine Runde aufgestiegen.
Brederis-Goalie Enrico Ender und seine Kollegen sind eine Runde aufgestiegen. ©Thomas Knobel

Brederis. Geglückter Einstand für SK Brederis-Neocoach Peter Koch bei seinem Debüt auf der Betreuerbank. Im fälligen Erstrundenspiel des VFV-Cup gewann die Koch-Elf in Raggal aber erst im Elferschießen und steht in der zweiten Runde des heimischen Pokales. Schon während der regulären Spielzeit resultierten beide Tore aus Strafstößen. Nun müssen Yilmaz und Co. den Weg in den Bregenzerwald nach Krumbach antreten.

FUSSBALL
VFV-Toto-Cup, 1. Hauptrunde (6./7./8. August 2010)
SPG Raggal/Sonntag – Metzler Werkzeuge SK Brederis 2:4 i.E. 1:1 (0:1)
Torfolge: 41. 0:1 Matthias Riedmann (Foulelfmeter), 72. 1:1 Lessiak (Foulelfmeter)

VFV-Toto-Cup, 2. Hauptrunde (17./18. August 2010)
Gasthaus Brauerei FC Krumbach – Metzler Werkzeuge SK Brederis

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • SK Brederis im Pokal eine Runde weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen