AA

Sitzstufen erhalten Steinverkleidung

©Amt der Stadt Hohenems
Hohenems. Nach dem Abschluss der Bauarbeiten zur Aufweitung des Emsbaches sowie der Hochwasserschutzmaßnahmen werden derzeit am Schlossplatz die Sitzstufen mit Naturstein verkleidet.

Die betonierten Sitzstufen sollen – wie Bürgermeister Amann erklärt – mit hochwertigem Material verkleidet werden, denn: „an diesem historischen und besonderen Ort wollen wir durch die Verkleidung mit Naturstein die besondere Bedeutung des Schlossplatzes untermalen. Es handelt sich hier um das Zentrum der Stadt, um ihr historisches Herz.

Verwendet wird ein „Wachenzeller Dolomit“, da der ursprünglich gewünschte einheimische Stein nicht in ausreichender Menge geliefert werden kann. Die leicht strukturierte Oberfläche ist besonders wintersicher, rutschfest und salzbeständig. Der Bauausschuss überzeugte sich von Optik und Beständigkeit des Steines bei einer Exkursion nach Kisslegg und empfahl diese Materialwahl. Die Steinmetzarbeiten dauern rund eineinhalb Monate

„Erlebnisraum Bach“

Durch die Tieferlegung und Aufweitung des Emsbaches wurden sowohl Hochwasserschutzmaßnahmen (werden vom Land Vorarlberg mit bis zu 150.000 Euro subventioniert) getroffen, wie eine intensivere Einbeziehung des Gewässers für die Schlossplatzbesucher geschaffen. Der Emsbach als natürliches – und an dieser Stelle junges – Gerinne behält sein Gesicht und wird von den Kindern als „Erlebnisraum“ bereits begeistert angenommen.

Exkurs: Wachenzeller Dolomit

Entstanden ist der Wachenzeller Dolomit vor ca. 140 Millionen Jahren. Wachenzeller Dolomit ist einer der wenigen Kalksteine, der absolut frosttausalzbeständig ist. Diese Eigenschaft machen den Wachenzeller Dolomit zu einem Stein, der neben seiner Eignung für Fassaden auch der ideale Stein für Fußgängerzonen oder andere befestigte Flächen ist, auf denen im Winter Salz gestreut wird und eine Alternative zum Granit darstellt.

 Quelle: Amt der Stadt Hohenems

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Sitzstufen erhalten Steinverkleidung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen