AA

Situation der Zoofachhändler entspannt

Während in Wien und Niederösterreich in den letzten Jahren viele Zoofachhändler zusperren mussten, ist die Situation in Vorarlberg viel entspannter.

Im Ländle sei die Dichte nicht so hoch, heißt es aus der WK. Ein knappes Dutzend Zoofachgeschäfte garantiere den Betreibern eine gute Auslastung, so die Wirtschaftskammer.

Wie der ORF berichtet, wird jedoch die Expansionstätigkeit des europäischen Großanbieters “Fressnapf” mit etwas Sorge beobachtet.

Bisher gibt es in Vorarlberg nur eine Filiale in Hard. Nach Angaben von Andreas Zottel von Fressnapf-Österreich soll im Herbst eine weitere Filiale in Bludenz und im kommenden Jahr eine in Dornbirn eröffnet werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Situation der Zoofachhändler entspannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen