Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sieger bei Bundeslehrlingswettbewerben im Landhaus empfangen

Bregenz - Am Freitag Nachmittag fand im Vorarlberger Landhaus in Bregenz ein Empfang der Sieger bei den Bundeslehrlingswettbewerben statt.
Bilder 
Interview mit Schullandesrat Stemer 

Schullandesrat Siegi Stemer und Landesschulinspektor Karl-Hermann Benzer zeigten sich stolz über die Leistungen der Vorarlberger Lehrlinge und hoben in ihren Reden die hervorragende Zusammenarbeit im Land zwischen Lehrbetrieben, Innungen, Berufsschulen und dem Land hervor.

Im Anschluß an die Ehrung gab es noch einen kleinen Umtrunk gemeinsam mit Vertretern der Innungen sowie der jeweiligen Lehrbetriebe.

Die Sieger

Lehrberuf: Friseur (Stylist und Perückenmacher)

1.Rang: Bianca Rützler, Damüls Lehrbetrieb: Margit Metzler, Egg

Lehrberuf: Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker

1. Rang: Stefan Natter, Au Lehrbetrieb: Walter Albrecht GmbH & Co, Au

Lehrberuf: Elektro- und Alarmanlagentechniker

1. Rang: Benjamin Dunst, Göfis Lehrbetrieb: E-Werke in Frastanz

2. Rang: Clemens Österle, Dornbirn Lehrbetrieb: Elmar Graf GmbH, Dornbirn

Lehrberuf: Spengler und Kupferschmiede

1. Rang: Alexander Sandholzer, Koblach Lehrbetrieb: Peter Ges.mbH, Götzis

2. Rang: Markus Entner, Rankweil Lehrbetrieb: Entner Dach GmbH, Rankweil

Interview mit Schullandesrat Siegi Stemer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Sieger bei Bundeslehrlingswettbewerben im Landhaus empfangen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen