AA

Sieg und Niederlage für Admira Nachwuchs

Sieg und Niederlage für Admiras U14
Sieg und Niederlage für Admiras U14 ©Michael Mäser
Das U14 Team der Admira sammelte weitere Punkte.

Altach. Auch die Youngsters der Dornbirner Admira sind Woche für Woche im Meisterschaftseinsatz und kämpfen dabei um wichtige Punkte. Innerhalb einer Woche gab es dabei einen Sieg und eine Niederlage für die Dornbirner.

Heimsieg gegen Bludenz

Den Auftakt machte das Heimspiel gegen Rätia Bludenz. Bei herrlichem Frühlingswetter starteten die „Blauen“ voll motiviert und konzentriert ins Spiel und erarbeiteten sich so auch gute Möglichkeiten. So führten die jungen Admiraner zur Halbzeit bereits mit 2:0 und konnten in Hälfte zwei aufkommende Angriffe der Oberländer erfolgreich abwehren und am Ende einen 3:0 Erfolg auf heimischen Boden feiern. 

Niederlage in Rankweil

Am vergangenen Sonntag ging es für die Admira Kicker auf die Rankler Gastra zu den Alterskollegen von RW Rankweil. Bei nasskaltem Wetter entwickelte sich ein spannendes Duell und die Gäste aus der Messestadt konnten kurz vor der Pause auch mit 1:0 in Führung gehen. Zu Beginn der zweiten Hälfte dann die Hausherren aber mit einem Doppelschlag und die Rankler konnten diese knappe Führung am Ende auch über die Zeit spielen und so musste sich die U14 der Admira erstmals in der Frühjahrsrunde geschlagen geben. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Sieg und Niederlage für Admira Nachwuchs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen