AA

Sieg für Egger

Mit einer Überraschung endete das letzte alpine Weltcup-Rennen der Frauen im Jahr 1999. [29.12.99]

Die Österreicherin Sabine Egger schob sich beim Slalom von Lienz/Österreich in der Gesamtzeit von 1:31,84 Minuten von Platz elf noch den ersten Rang vor.

Dahinter erreichte Natasa Bokal aus Slowenien (1:31,96) den zweiten Platz. Für Aufsehen sorgte auch die zweite Österreicherin, Karin Köllerer (1:32,06), die sich mit einer überragenden Laufzeit um 27 Ränge verbesserte und Dritte wurde.

Die Schwedin Anja Paerson als Führende des ersten Laufs schied aus. Monika Bergmann aus Lam (1:32,75) schaffte den 18. Platz. Die Führung im Gesamt-Weltcup behielt die Österreicherin Renate Götschl.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Sieg für Egger
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.