Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sie rückt Wesentliches ins Licht

LIDDY SCHEFFKNECHT, geb. 1980, lebt in Wien, bildende Künstlerin mit Unübersehbarkeitsfaktor.
LIDDY SCHEFFKNECHT, geb. 1980, lebt in Wien, bildende Künstlerin mit Unübersehbarkeitsfaktor.
Zurzeit beschäftigt sich Liddy Scheffknecht mit präkinematografischen Medien und versucht, die Technik des Praxinoskops aus dem 19. Jahrhundert mit aktueller LED-Technik zu verknüpfen.
Mehr zum Thema

Wie Fotografie und Film überhaupt in die Welt kamen, wie der Sonnenstand unsere Wahrnehmung beeinflusst oder welche Perspektiven dabei im Hinblick auf die Berücksichtigung neuer Techniken einzunehmen sind, davon erzählen ihre Arbeiten. In Vorarlberg wurden sie unter anderem von der Galerie Lisi Hämmerle verbreitet, in Wien lief zuletzt eine Ausstellung in der Galerie Georg Kargl. Nach einem Studium in Paris hat Liddy Scheffknecht ihren Lebensmittelpunkt nach Wien verlegt. Was nicht heißt, dass sie in ihrer Heimat kaum noch anzutreffen ist. Wer den Kunstweg am Bludenzer Muttersberg abschreitet, begegnet einer Installation, mit der sie einen Augenblick festhält oder wiederum Wesentliches ins Licht rückt.

Mehr zum Thema

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jetzt im Fokus auf VOL.AT
  • Sie rückt Wesentliches ins Licht
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.