AA

Sicherheitseinrichtungen ziehen Bilanz

Dornbirn: Die Kooperation zwischen Gendarmerie, Stadtpolizei, Feuerwehr, Rettungsabteilung, Bergrettung und Wasserrettung funktioniere außerordentlich gut.

In Dornbirn haben die verschiedenen Sicherheitseinrichtungen der Stadt in einem gemeinsamen Gipfel Bilanz gezogen. Zusätzlich zur gut funktionierenden Zusammenarbeit soll für die Sicherheit der Stadt das Rettungsheim zu einer Rettungszentrale erweitert werden. Rotes- Kreuz, Bergrettung und Wasserrettung sollen dann gemeinsam untergebracht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sicherheitseinrichtungen ziehen Bilanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen