Sexueller Missbrauch: Freispruch

Am Landesgericht Feldkirch wurde am Freitag ein 52-jähriger Familienvater vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs freigesprochen.

Die Begründung des Richters laut ORF: Es gebe keinen Zweifel, dass die Mutter die Kinder massiv beeinflusst habe.

Dem Vater wurde vorgeworfen, seine drei Kinder – im Alter zwischen vier und acht Jahren – mehrfach unsittlich berührt zu haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sexueller Missbrauch: Freispruch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen