AA

Sexueller Mißbrauch

Wegen des Verdachts eines schweren sexuellen Missbrauchs hat die Kriminalpolizei Kempten einen 26-jährigen Arbeitslosen festgenommen. 

Der Mann hat sich bereits vor vier Jahren an einer Neunjährigen vergangen und dies auf Video festgehalten. Bei der Durchsuchung der Wohnung wurden beim Allgäuer rund 100 weitere Videos mit kinderpornographischem Inhalt sichergestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sexueller Mißbrauch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.