Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sex verweigert: 87-Jähriger lässt sich von 27-Jähriger scheiden

©Glomex
Der 87-jährige Russe Ivan Krasko lässt sich von seiner 60 Jahre jüngeren Ehefrau scheiden - weil sie keinen Sex mit ihm will.

Ivan Krasko ist ein bekannter russischer Schauspieler. Im September 2015 heiratete der heute 87-Jährige die inzwischen 27-Jährige Studentin Natalia. Nun, drei Jahre später, geht die Ehe in die Brüche. Und schuld daran ist der Sex. Wie der “Stern” berichtet, klagt Krasko darüber, dass seine Ehefrau schon kurz nach der Hochzeit damit begonnen hat, ihm den Sex zu verweigern. Zudem wünsche sich der 87-Jährige ein Baby – doch davon ist seine junge Ehefrau nicht begeistert. Gegenüber der britischen Webseite “Metro” berichtet die 27-Jährige, dass sie Angst davor hat, als alleinerziehende Mutter dazustehen.

Ivan Krasko plant, nach der Scheidung zu seiner dritten Ehefrau zurückzukehren. Mit dieser hat er immerhin bereits zwei seiner fünf Kinder, zudem ist er fünffacher Großvater.

(Red.)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Sex verweigert: 87-Jähriger lässt sich von 27-Jähriger scheiden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen