AA

Serienmörder in China hingerichtet

Ein 29 Jahre alter Serienmörder ist am Donnerstag in der chinesischen Hauptstadt Peking hingerichtet worden. Der Mann soll 14 Prostituierte ermordet haben.

Der Lastwagenfahrer war von einem Pekinger Gericht für schuldig befunden worden, 14 Prostituierte in der Zeit von Juli 1998 bis Juni 2001 umgebracht zu haben. Acht Morde hatte der junge Mann nach Zeitungsberichten gestanden. Er habe seit 1994 einen Groll gegen Prostituierte gehegt, hieß in dem Bericht weiter. Damals habe er entdeckt, dass seine Freundin als Prostituierte arbeitete.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Serienmörder in China hingerichtet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.