AA

Serie von Einbruchsdiebstähle geklärt

Dornbirn - Ein 19-jähriger beschäftigungsloser Mann aus Forchach (Bezirk Reutte) hat im Vorarlberger Unterland seit Oktober insgesamt 19 Einbruchsdiebstähle begangen.

Der Mann ist geständig, in Hotels, Gasthäuser, Pensionen und Wettbüros eingestiegen zu sein, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro.

Der 19-Jährige verübte seine Einbrüche im Gebiet von Bregenz, Hard, Höchst, Lustenau und Dornbirn. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Serie von Einbruchsdiebstähle geklärt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen