Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Seniorenwoche im „Nationalpark Hohe Tauern“

Der Vorarlberger Seniorenbund veranstaltete eine Reise in den Nationalpark "Hohe Tauern" in Salzburg.
Ausflug der Senioren

Eine sehr schöne Woche verbrachten die Vorarlberger Senioren in Uttendorf, mitten im Nationalpark “Hohe Tauern” im Lande Salzburg. „Im kleinen Salzburger Nationalhotel“ wurden die Gäste bestens betreut und verwöhnt. Von da aus wurden verschiedene Ausflüge unternommen. Sehenswert war am ersten Tag schon die Fahrt über den Gerlospass mit Sicht zu den wildrauschenden Krimmler Wasserfällen, weiters Hallstadt am Hallstädtersee mit einer sehr interessanten Ortsführung. Der Ausflug zum Hintersee und der Gamsblick-Alm, eine Besichtugung der Stadt Salzburg mit Mittagessen im Burggarten der Festung „Hohensalzburg“ waren weitere Highlights. Eine Fahrt führte ins Stubachtal zum Enzingerboden, und zur  Rudolfshütte in 2300 m Seehöhe mit ihrem einzigartigen Blick in die Region der 3000er. Ein Besuch galt noch Zell am See und Saalbach-Hinterglemm. So gingen die Tage wie im Flug vorbei. Ein Höhepunkt war am letzten Tag die Auffahrt zum Kitzsteinhorn mit Abschiedsessen im Alpenhaus. Alles in allem war es eine sehr erlebnisreiche Woche, wozu auch die Geselligkeit am Abend und das schöne Wetter viel beitrugen. Ein Dank ging an die Organisatorin der Reise Agnes Kaufmann und an Wolfgang Hagspiel von Hagspiel-Touristik für die schönen Fahrten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Seniorenwoche im „Nationalpark Hohe Tauern“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen