Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Seniorenring - Winterwanderung

begeisterte Wandergruppe der Generation 50+
begeisterte Wandergruppe der Generation 50+ ©Vereinsnachricht
Eine große Teilnehmerzahl aus den OG Hohenems-Klostertal-Feldkirch-Rankweil und Meiningen nahm an der diesjährigen Winterwanderung teil.

Unter der Leitung des Obmannes der OG Feldkirch als Veranstalter, ging es bei prächtigem Wanderwetter durch das Schutzgebiet der Bresner Baggerseen und Randzone Matschelser Ried. Als ein besonderes Erlebnis empfanden wir, als eine Reh-Familie unseren Weg durchkreuzte!

Die bestens vorbereitete Einkehr der Wirtsleute vom Gasthof “Tannenhof” fand großen Anklang. Delikate Apfelküchle sowie Kaiserschmarren und leckere Haus Toast´s ließen den” Gaumengenuß” gleich höher schlagen. Bei ausgeprägtem Nachrichten-Austausch sowie gestärkt durch Speis und Trank ging der Rückweg über Meiningen und Bresner Badeseen Gebiet, der heute als vielbeliebter Naturbadesee genutzt wird, wieder retour zum Ausgangspunkt. Nebenbei konnten wir in der Ferne eine große Gruppe von Schwänen erblicken sowie einem emsigen Tummeln der Stockenten und Zwergtauchern im Gewässer zusehen!

Ein Dank den Teilnehmern und den Obleuten Frau Ingrid Jochum vom Klostertal und Herrn Proßegger der OG Hohenems für die gute Zusammenarbeit!

Die Verabschiedung wurde als ein herzlicher Treff unter Freunden der Generation 50+ begangen und die Freude aufs kommende Preisjassen machte schon sehr neugierig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Seniorenring - Winterwanderung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen