Seniorenring Lustenau Ausflug Barfußweg

Barfßweg
Barfßweg ©Seniorenring Lustenau
Vor einigen Jahren hat Bizau einen Barfußweg entlang der Mäander der Ulve im weiträumigen Bizauer Moor angelegt.
Seniorenring Ausflug Barfußweg

 Bei schönstem Sommerwetter war dieser Barfußweg das Ziel von 50 Mitgliedern. Angeführt von Melly Grabher wanderten wir im Gänsemarsch mit den Schuhen in der Hand über grobes Kies – sehr unangenehm – Gras, trockenen und feuchten Lehm und stiegen zwischendurch in das eiskalte Wasser des Bächleins. Auf den groben Steinen im Bachbett mussten die Füße sorgsam gesetzt werden, um nicht auszurutschen. Im weiteren Verlauf wies die Ulve feines Kies und Sand auf und dort war es herrlich, im Wasser zu stehen und die Beine abzukühlen. Nach diesem Abenteuer wurden wir mit einem Schnäpsle aus Hans-Dieters großem Flachmann belohnt.

 

Kurz besichtigen wir den Gebhard-Wölfle-Saal, in dem abends Theater gespielt wird, während des Tages ist es der Turnsaal der Volkschüler. Im Gasthaus Taube bei bester Bewirtung fand dieser gemütliche Tag seinen Abschluss. Kurz vor Lustenau erwischte uns noch ein gewaltiges Gewitter. Es goss wie aus Kübeln, auf den Straßen lagen abgerissene Äste und immer wieder sahen wir das Blaulicht von Feuerwehr und Polizei blitzen, aber diesen Regen brauchte unsere Natur schon nötig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Seniorenring Lustenau Ausflug Barfußweg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen