AA

Senioren feiern „italienische Weihnachten“

Karl Rasch und Emma Kubiza,  Mandirali Taliye (Stelle Mitanand) und „Michele & Felice“.
Karl Rasch und Emma Kubiza, Mandirali Taliye (Stelle Mitanand) und „Michele & Felice“. ©fep, Stelle Mitanand
Weihnachtsfeier Senioren-Mittagstreff 2010

Derzeit treffen sich jeden Freitag zwischen 20 und 30 Senioren, um gemeinsam in einem der Rankweiler Gastronomen Mittag zu essen. Dabei stehen nicht nur die schmackhaften Menüs im Vordergrund, sondern auch die Geselligkeit. Besonders freuen sich die Senioren schon auf den 23. Dezember, denn dann findet ihre gemeinsame Weihnachtsfeier statt.
Im festlich geschmückten Ristorante-Pizzeria Michele & Felice wird den Besuchern ein typisch italienisches Weihnachtsmenü serviert. Gemeinsam werden zu musikalischen Darbietungen Lieder gesungen und die Weihnachtskrippe, welche vom Rankweiler Krippenverein zur Verfügung gestellt wird, bestaunt. Neben gemütlichen Gesprächen gibt es auch heuer wieder eine kleine Bescherung. Und wenn man die Besucher des Senioren-Mittagstisches fragt, ob sie sich auf ihre gemeinsame Weihnachtsfeier freuen, so antwortet beispielsweise der 94-jährige Karl Rasch schlagfertig: „Natürlich, ich bin so gespannt darauf wie ein Regenschirm, der keine Löcher hat.“ Genauso wie Karl Rasch ist auch die 85-jährige Emma Kubiza seit Anbeginn beim Mittagstreff dabei und erzählt: „Da ich keine Angehörige mehr habe, freue ich mich ganz besonders auf unsere Weihnachtsfeier am 23. Dezember, denn den Heiligen Abend verbringe ich alleine in aller Besinnlichkeit.“

Der Senioren-Mittagstreff ist eine Initiative der Marktgemeinde Rankweil mit der Stelle für Gemeinwesenarbeit „MITANAND“ sowie der Wirtegemeinschaft Rankweil. Er wird wöchentlich ergänzend zu „Essen auf Rädern“ mit einer Begleitperson, auf Wunsch mit Fahrdienst angeboten. Nähere Informationen unter Tel: 05522/46419

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Senioren feiern „italienische Weihnachten“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen