AA

Selbstverteidigung lernen

Die „VN"-Selbstverteidigungskurse für Frauen unter der Leitung des Polizeisportvereins finden jeweils im Frühjahr und Herbst statt. „Und sind meist innerhalb kürzester Zeit ausgebucht", so Klotz.

Josef Klotz vom Polizeisportverein ist Obmann der Sektion Judo und führt seit Jahren in Kooperation mit dem Landespolizeikommando und den „Vorarlberger Nachrichten” Selbsthilfekurse für Frauen durch. Da viele berufstätige Interessentinnen zuletzt verstärkt Abendtermine nachgefragt hatten, finden beide Frühjahrskurse heuer an je drei Abenden in der Landessportschule Dornbirn statt.

Die Waffen einer Frau

Klotz zeigt den Kursteilnehmerinnen, wie sie Angreifer in die Flucht schlagen und Alltagsgegenstände zu Verteidigungswaffen werden können: Ringe, Autoschlüssel – oder Absätze. Damit die Kurse wirklich von allen Frauen besucht werden können, wird der gesamte Kurs – also alle drei Abende – für insgesamt 15 Euro angeboten.

Selbstverteidungskurs 1

  • Montag 15. Mai 2006
  • Montag 22. Mai 2006
  • Montag 29. Mai 2006
  • jeweils von 20.30 bis 22 Uhr

    Selbstverteidungskurs 2

  • Dienstag 6. Juni 2006
  • Dienstag 13. Juni 2006
  • Dienstag 20. Juni 2006
  • jeweils von 20.00 bis 22 Uhr

    Kursort: Landessportschule Dornbirn, Höchsterstraße 82
    Kursbeitrag: 15 Euro
    Mitbringen: leichte Turnbekleidung und dicke Wollsocken.

    Anmeldungen zu den Kursen sind werktags von 8 bis 16 Uhr beim Landespolizeikommando unter Tel. 059/133-80-0 möglich.

  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Selbstverteidigung lernen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen