AA

Selbstbeweihräucherung unerträglich

SPÖ-Nationalrat Mayer: "Sogar der Stillstand in Sachen Zentralküche wird von Wallner noch als Erfolg verkauft; droht der Zentralküche gar das Schicksal der S-18?"

„Jetzt sind schon wieder Monate ins Land gezogen und in Sachen Zentralküche wurde nach wie vor mit keiner wirklichen Variantenprüfung begonnen. Von einer Variantenprüfung kann meines Erachtens nämlich nur dann gesprochen werden, wenn auch die Variante des Baues im Industriegebiet in die Überlegungen mit einbezogen wird. Das was Wallner geprüft hat, war nichts anderes, als die Möglichkeiten anderer Zufahrten unter die Lupe zu nehmen. Das Problem selbst wird dabei aber nicht gelöst“, fordert SPÖ-Nationalrat Elmar Mayer endlich das Projekt Zentralküche beim LKH-Feldkirch fallen zu lassen und eine neue Planung mit einem Bau im Industriegebiet zu beginnen.

Wenn sich der junge Landesstatthalter nämlich den Bericht des Landes-Rechnungshofes zu Herzen genommen hätte, müsste er sich schon lange von diesem nur noch als Prestigeprojekt zu bezeichnenden Bauwerk verabschieden. Der Landes-Rechnungshof hat nämlich dezidiert festgehalten, dass weitere Verzögerungen des Baubeginnes mit massiven Mehrkosten einhergehen. „Also, sofortiger Stopp aller Verfahren und aller Planungen im Zusammenhang mit dem Bau der Zentralküche beim LKH-Feldkirch“, so der SPÖ-Nationalrat.

Langsam aber sicher überkomme einen jedenfalls das Gefühl, dass die Zentralküche irgendwann einmal das Schicksal der S-18 ereilen wird. Mayer dazu abschließend: „Die Sturheit, mit der an diesem unsinnigen und nur die Bevölkerung belästigenden Projekt festgehalten wird, erinnert sehr an die Geschichte der S-18. Und vielleicht haben wir auch hier das Glück, dass die Zentralküche schlussendlich doch im Industriegebiet gebaut wird. Denn es gibt inzwischen kein einziges Argument mehr, das für einen Bau beim LKH-Feldkirch spricht. Und wenn Wallner noch lange zögert, wird er für die dadurch entstehenden Mehrkosten verantwortlich sein.“

(Quelle: Presseaussendung von NR Elmar Mayer, SPÖ)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Selbstbeweihräucherung unerträglich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen