Seit Jahren ohne Führerschein unterwegs

Henau (CH) - Ein 25-jähriger Autolenker wurde am Freitagmorgen gegen 10:15 Uhr auf der Autobahn Richtung Wil angehalten, weil er am Steuer telefoniert hatte. Bei der Kontrolle seines Führerausweises stellten die Polizisten fest, dass der Führerausweis dem 23-jährigen Bruder des Autolenkers gehörte.

Weitere Abklärungen seitens der Polizei ergaben, dass der 25-Jährige nie eine Führerprüfung gemacht hatte. Sein Bruder wusste angeblich nicht, dass er seinen Führerausweis benutzte.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Seit Jahren ohne Führerschein unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen