Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Seilbahnwirtschaft für Wintersaison gerüstet

Die ersten Skilifte haben bereits geöffnet, die Wintersportorte rüsten sich für die Gäste. Heute werden die Vorarlberger Tourismusverantwortlichen die Schwerpunkte der heurigen Wintersaison präsentieren.

In der vergangenen Wintersaison haben über 960.000 Gäste das Ländle besucht und dabei über eine Milliarde Euro ausgegeben. Im Schnitt bleiben die Besucher knapp fünf Tage in Vorarlberg. Auch heuer haben die Skiliftbetreiber wieder tief in die Tasche gegriffen: Rund 35 Millionen Euro wurden in neue Anlagen investiert. Die gute Nachricht: Die Preise haben sich gegenüber dem Vorjahr nur leicht erhöht – meist um 50 Cent bis einen Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Seilbahnwirtschaft für Wintersaison gerüstet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen