Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gefährlicher Streich beschäftigt die Polizei

Kletterseil wurde in Götzis quer über eine Straße gespannt.
Kletterseil wurde in Götzis quer über eine Straße gespannt. ©Polizei
Götzis - Unbekannte Täter haben am Mittwochabend in Götzis ein Seil quer über eine Straße gespannt.

Eine Pkw-Lenkerin erkannte das Hindernis gerade noch rechtzeitig und konnte ihr Fahrzeug davor zum Stillstand bringen. Eine hinter ihr fahrende Radlerin musste ebenfalls abrupt abbremsen und kam beinahe zu Sturz, informierte die Polizei, die wegen Gefährdung der körperlichen Sicherheit ermittelt.

Bei dem Seil handelt es sich laut Angaben der Exekutive um ein Kletterseil, das in rund einem Meter Höhe im Bereich der Bahnhofstraße angebracht war. Es sei davon auszugehen, dass die Täter sich gegen 21.00 Uhr in unmittelbarer Nähe aufhielten, um das Geschehen beobachten zu können. Die Polizei bittet um Hinweise.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Gefährlicher Streich beschäftigt die Polizei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen