AA

Sechs Verletzte nach Frontalkollision

Eichberg (CH) - Am Sonntagabend gegen 17.45 Uhr sind bei einer Frontalkollision zweier Pkw in Eichberg sechs Personen verletzt worden. Ein 19-Jähriger musste mit der Flugrettung ins Spital gebracht werden. Vier weitere Verletzte wurden mit Rettungswagen ins Spital gebracht. Eine Person konnte vor Ort behandelt werden.
Bilder vom Unfallort

Ein 20-jähriger Pkw-Lenker fuhr von Eichberg Richtung Appenzell. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Bei der Kollision wurde der 20-Jährige Pkw-Lenker sowie seine vier Mitfahrer im Alter von 15- bis 19 Jahre verletzt. Alle fünf Fahrzeuginsassen waren nicht angeschnallt. Auch der 20-Jährige Lenker des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde beim Unfall verletzt. Die Straße musste in beiden Fahrtrichtungen für drei Stunden gesperrt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sechs Verletzte nach Frontalkollision
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen