Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sechs Verletzte nach Frontalkollision in NÖ

Die verletzten Personen wurden mit der Rettung ins LKH Judenburg gebracht.
Die verletzten Personen wurden mit der Rettung ins LKH Judenburg gebracht. ©APA/JAKOB GRUBER
Samstagabend wurden bei einem Verkehrsunfall in Zeltweg sechs Menschen verletzt. Eine 31-jährige Wienerin hatte beim Abbiegen einen anderen Pkw übersehen.

Bei einem Frontalcrash in Zeltweg sind am Samstagabend sechs Menschen verletzt worden. Eine 31-jährige Wienerin wollte laut Polizei mit ihrem Auto von einer Nebenstraße auf die Landesstraße zwischen Spielberg und Zeltweg einbiegen. Dabei übersah sie das Auto einer 47-jährigen Steirerin, es krachte. Die Steirerin und ihr Ehemann wurden dabei verletzt.

Frontalcrash in NÖ: Sechs Personen verletzt

Sie wurden ins Landeskrankenhaus Judenburg gebracht. Die Wienerin wurde, ebenso wie ihre Beifahrer aus Wien, Deutschland und Niederösterreich, ebenfalls verletzt. Auch sie wurden von der Rettung ins LKH Judenburg gebracht.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Sechs Verletzte nach Frontalkollision in NÖ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen