Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

Sechs zum Teil schwer Verletzte hat ein Verkehrsunfall gefordert, der am Sonntagabend von einem alkoholisierten Pkw-Lenker auf der L 203 zwischen Lustenau und Hohenems verursacht wurde.  

Insgesamt waren vier Fahrzeuge beteiligt. Bei dem 42 Jahre alten Unfallverursacher aus Lustenau wurden 1,6 Promille Alkohol im Blut festgestellt. Zuerst hatte er den entgegen kommenden Pkw einer 18-Jährigen gestreift und war dann frontal gegen den Wagen eines 25 Jahre alten Mannes aus Lustenau geprallt. Er musste mit der Bergeschere von der Feuerwehr aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreit werden. Ein nachfolgender Pkw, der von einem 42-Jährigen aus Tirol gelenkt worden war, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr seinem Vordermann auf.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.