AA

Sechs neue Pflegezimmer pro Tag

Das erste von 60  Pflegezimmern des Alten-Wohn- und Pflegeheims Antoniushaus NEU in Holz-Modulbauweise wird eingebaut
Das erste von 60 Pflegezimmern des Alten-Wohn- und Pflegeheims Antoniushaus NEU in Holz-Modulbauweise wird eingebaut ©Manfred Bauer
Pflegezimmer in Holz-Modulbauweise

Erstmals in Vorarlberg werden Pflegezimmer eines Alten-Wohn- und Pflegeheims in Holz-Modulbauweise im Antoniushaus NEU eingebaut.

Feldkirch – Zwei riesige Mobilkräne mit 200 bzw. 120 Tonnen Tragkraft hieven in den kommenden zehn Tagen nicht weniger als 60 Pflegezimmer (täglich sechs Module) auf die vorbereiteten Fundamente des Alten-Wohn- und Pflegeheims Antoniushaus NEU. Die einzelnen Module sind 16 Tonnen schwer, 7,5 m lang, 3,9 m breit und 3,3 m hoch. Innen ist alles fix und fertig eingerichtet, angefangen vom Parkettboden über den Heizkörper, Fenster und Türen, behindertengerechte Dusche und WC, Spiegel, Schrank und Waschbecken. Nur die Beleuchtungskörper wurden aus sicherungstechnischen Gründen noch nicht montiert.
Lediglich die Pflegebetten, Tische, Stühle und Schränke im Wohn-/Schlafbereich wurden separat bestellt.

Eine Stunde

Die Schwestern und sonstige anwesende Personen waren begeistert von dem wohl einzigartigen Arbeitsablauf am heutigen Donnerstag beim Antoniushaus in Tisis. LKW hatten in der Nacht drei Pflegezimmer-Module gebracht. Gebaut wurden diese bei der Firma Kaufmann Bausysteme in Reuthe im Bregenzerwald.

Die zwei Mobilkräne waren in Wartestellung gebracht worden und nach Arbeitsbeginn war bereits eine knappe Stunde später das erste Zimmer an der Nordseite des Neubaus aufgestellt.

Im weiteren Tagesverlauf wurden weitere zwei am Vormittag eingebaut und auf diese dann schon am Nachmittag drei Module auf die ersten aufgesetzt. Morgen Freitag ist das gleiche Prozedere angesagt. “Es ist beeindruckend, wie reibungslos die Anlieferung und der Einbau der Module bisher abgewickelt und in der kommenden Woche abgeschlossen werden kann. So können wir garantieren, den Betrieb des erweiterten Alten-Wohn- und Pflegeheims bereits im Februar 2012, also genau laut Planungsvorgabe, aufnehmen zu können”, meint ein begeisterter Helmut Madlener, der Projektkoordinator.

Blasenberggasse,6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Sechs neue Pflegezimmer pro Tag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen