AA

Schwierige Bergung

Jener Lkw, der am Montag in Gaschurn von der Straße abkam, kippte und gegen ein Wohnhaus prallte, konnte nun geborgen werden. Damit die Telekrane zufahren konnten, mussten 2 Tonnen Salz gestreut werden.   |

  • LKW in Gaschurn abgestürzt
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwierige Bergung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.