Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerpunktaktion gegen illegales Glücksspiel

In Feldkirch wurde gegen das illegale Glücksspiel vorgegangen.
In Feldkirch wurde gegen das illegale Glücksspiel vorgegangen. ©BilderBox
Feldkirch - Bei einer gemeinsamen Schwerpunktaktion von Bundespolizei, Finanzpolizei und Behörde wurde am Dienstag in Feldkirch gegen die Glückspielbranche vorgegangen.

Bei sieben Lokalen, die die Beamten und Behördenvertreter kontrolliert hatten, wurden 19 illegale Glücksspielgeräte beschlagnahmt und außerdem mehrere Übertretungen nach dem Tabakgesetz festgestellt.

Den betroffenen Lokalbesitzern droht teilweise die Betriebsschließung, zumindest aber Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft oder der Bezirkshauptmannschaft.

(VOL.AT/Polizei)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Schwerpunktaktion gegen illegales Glücksspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen