AA

Schweres Los für FC RW Rankweil

VFV-Abordnung Horst Elsner, Klaus Aberer und Peter Schneider mit Glücksfee Sabrina.
VFV-Abordnung Horst Elsner, Klaus Aberer und Peter Schneider mit Glücksfee Sabrina. ©Thomas Knobel

Rankweil. Schweres Los für Fußball-Vorarlbergligaklub FC RW Rankweil im VFV-Cup-Viertelfinale. Mit FC Dornbirn gastiert die derzeit beste Amateurmannschaft des Landes Ende April 2011 auf der Gastra. Die Rothosen sind Spitzenreiter der Westliga und haben viel Qualität in den Reihen. Mit Trainer Armand Benneker und Mittelfeldregisseur Reinaldo Ribeiro sind zwei ehemalige schillernde Persönlichkeiten der Rot-Weißen bei den Messestädtern unter Vertrag. Im Cup gelten aber andere Gesetze und schon sehr oft hat ein Underdog einem Großen ein Bein gestellt. Allerdings braucht Rankweil eine bärenstarke Leistung um FC Dornbirn Paroli zu bieten. Vor vier Jahren war Rankweil Cupsieger mit dem damaligen Trainer Armand Benneker.

FUSSBALL
VFV-Toto-Cup
Viertelfinale
FC RW Rankweil – FC Dornbirn
FC Hard – FC Brauerei Egg
blum FC Höchst – SC Fußach
Metzler Werkzeuge SK Brederis – BayWaLamag FC Thüringen

Termine:
Viertelfinale: Mittwoch, 27. April 2011
Halbfinale: Mittwoch, 11. Mai 2011
Finale: Mittwoch, 8. Juni 2011 (19 Uhr, Herrenriedstadion Hohenems)

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Schweres Los für FC RW Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen