AA

Schweres Heimspiel der Rätia

Schweres Heimspiel gegen Lustenau.
Schweres Heimspiel gegen Lustenau. ©FC Fohrenburger Rätia Bludenz
  Am Samstag, 28. April heißt es für die Anhänger des FC Fohrenburger Rätia Bludenz auf in die Sparkassen-Sportarena. Denn schließlich geht es für den Zehntplatzierten  (22 Punkte) in der Vorarlberg-Liga gegen den Tabellenführer (36 Punkte) Austria Lustenau Amateure.

Man darf gespannt sein, welche Rezepte Spielertrainer Didi Berchtold seinen Mannen mit auf den Rasen gibt um wichtige Punkte ins Trockene zu bringen. Ein voller Punktegewinn würde die Rätianer im eng besetzten Tabellen-Mittelfeld entscheidend stärken. Spielbeginn ist um 15.30 Uhr, die Bludenzer hoffen natürlich auf große Unterstützung der Fans.

 

Mehr über die Rätia: www.raetiabludenz.at

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • FC Rätia Bludenz
  • Schweres Heimspiel der Rätia
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen