AA

Schwerer Verkehrsunfall in Dornbirn

Dornbirn - Gegen 19:50 Uhr ist es am Mittwoch auf der L 190 Kreuzung Wallenmahd zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Eine 21-jährige Frau aus Hohenems ist von Richtung Wallenmahd in die L 190 Richtung Dornbirn eingebogen und hat dabei einen Motorradfahrer aus Hohenems übersehen.

Das Motorrad krachte ungebremst seitlich gegen den PKW. Der Motorradlenker wurde dabei über den PKW auf die Straße geschleudert und musste mit dem Notarzt in das Krankenhaus Dornbirn eingeliefert werden.

Die Frau kam mit einem Schock ebenfalls ins Krankenhaus Dornbirn. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Schwerer Verkehrsunfall in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen