AA

Schwerer Verkehrsunfall in Bludenz

Bludenz -  Am Freitagnachmittag gegen 13.20 Uhr ereignete sich in Bludenz in der Ignaz-Wolfstraße ein schwerer Verkehrsunfall.
Bludenz: Bilder vom Unfallort

Am Freitagmittag  fuhr ein 49-jähriger Mann aus Feldkirch mit seinem Lkw auf der L190 von der Stadtmitte kommend in Richtung Arlberg. Zur selben Zeit fuhr ein 42-jähriger Mann aus Tschagguns mit seinem Kastenwagen auf der L190 in die entgegengesetzte Richtung. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der 42-jährige mit seinem Kastenwagen über die Fahrbahnmitte und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Lkw.  Der 42-jährige Unfallverursacher wurde durch die Kollision in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Bludenz mittels Bergeschere befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen.

Die Feuerwehr Bludenz war mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz. Der Fahrer des Pkw musste mit schweren Verletzungen von der Rettung ins LKH Bludenz gebracht werden, der Lenker des Lkw blieb bei dem Unfall unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

(SID/VOL-Live)

Ignaz-Wolfstraße, 6700 Bludenz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Schwerer Verkehrsunfall in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen