AA

Schwerer Verkehrsunfall: Frontalzusammenstoß bei Lindau

Lindau - Am Mittwochabend kam es zwischen Lindau und Rehlings zu einem Unfall: Eine Pkw-Lenkerin überholte verbotswidrig im Bereich eines Überholverbots und stieß frontal mit dem Gegenverkehr zusammen.

Durch den Unfall wurden beide Fahrerinnen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Sie erlitten jeweils schwere bis schwerste Verletzungen und wurden mit dem Rettungshubschrauber in die naheliegenden Krankenhäuser gebracht.

Die B12 wurde für die Bergungsarbeiten in diesem Bereich komplett gesperrt.

Pressesofortmeldung des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwerer Verkehrsunfall: Frontalzusammenstoß bei Lindau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen