Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Verkehrsunfall auf der A14

Dornbirn -   Bei einem Unfall auf der Rheintalautobahn (A14) ist Samstagmittag ein Lenker verletzt worden. Der Der 49-Jährige war laut Autobahnpolizei bei Dornbirn mit einem Pkw gegen einen Lastwagen geprallt.
Bilder vom Unfallort
Video vom Unfallort

Die Richtungsfahrbahn nach Deutschland musste nach dem Unfall für 45 Minuten komplett gesperrt werden.

Gegen 13.00 Uhr kollidierte der Wagen des Lenkers aus Lauterach mit einem von einem 29-jährigen Rumänen gesteuerten Lastwagen und stürzte um. Der Renault Espace des Vorarlbergers blieb am Dach liegen, Retter mussten den verletzten Pkw-Fahrer aus dem Wrack bergen.Er  wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert. Der Totalsperre dauerte bis 13.40 Uhr, danach war bis 14.40 Uhr nur ein Fahrstreifen passierbar. Es kam daher zu größeren Verkehrsverzögerungen.

 

VOL Live war vor Ort

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwerer Verkehrsunfall auf der A14
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen