AA

Mehrere Verletzte bei Unfall im Achraintunnel

Vier Fahrzeuge waren in den Unfall im Achraintunnel involviert.
Vier Fahrzeuge waren in den Unfall im Achraintunnel involviert. ©VOL.AT/Sascha Schmidt
Alberschwende - Bei einem Verkehrsunfall im Achraintunnel sind am Donnerstag gegen 8.30 Uhr drei Personen verletzt worden.
Die Bilder vom Unfall
Video aus dem Achraintunnel

Vier Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. Die Fahrzeuginsassen, die zumeist leichte bis mittelschwere Verletzungen erlitten haben, wurden ins Landeskrankenhaus Bregenz bzw. ins Spital nach Dornbirn transportiert.

Tunnel in beide Richtungen gesperrt

Der Unfall ereignete sich rund 200 Meter nach der Einfahrt in den Tunnel in Richtung Dornbirn. Entgegen ersten Informationen sei es nicht zu einem Feuer gekommen, auch wurde niemand eingeklemmt, so die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle. Der rund 3,3 Kilometer lange Achraintunnel, der den Bregenzerwald mit der Rheintalautobahn (A14) verbindet, war in beiden Richtungen gesperrt.

Der Unfallhergang

Laut Polizeiangaben sind bei dem Verkehrsunfall im Vorarlberger Achraintunnel drei Personen – zwei Männer und eine Frau – leicht verletzt worden. Der 26-jährige Fahrer eines Kleinlasters hatte im Tunnel auf der Fahrt Richtung Dornbirn ein Metallteil verloren und blieb deshalb stehen. Die ersten drei nachfolgenden Autolenker konnten hinter dem Kleinlaster rechtzeitig abbremsen und anhalten. Dem Fahrer des vierten nachkommenden Wagens, einem Bregenzerwälder, Jahrgang 1926 , gelang dies nicht. Er fuhr auf die stehende Kolonne auf. Entgegen ersten Informationen, die an alle Medien herausgegeben wurden, handelte es sich beim Unfalllenker also nicht um einen 24-Jährigen.

Der 86-Jährige und seine 73-jährige Beifahrerin sowie der Lenker des hintersten Wagens in der Kolonne erlitten bei dem Aufprall leichte Verletzungen. Das Auto des 86-Jährigen und der Pkw vor ihm wurden völlig demoliert, auch an den Fahrzeugen davor entstanden Schäden. Der Tunnel wurde rund eine Stunde nach dem Unfall wieder für den Verkehr freigegeben, so die Polizei.

Video aus dem Achraintunnel

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Mehrere Verletzte bei Unfall im Achraintunnel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen