AA

Schwerer Arbeitsunfall in Fußach

Schwer verletzt wurde Mittwoch Nacht ein 40-jähriger Arbeiter in Fußach bei einem Arbeitsunfall. Der Mann aus Hard geriet bei Reinigungsarbeiten mit dem Mittelfinger der linken Hand in eine Kunststoffschneidemühle.

Dabei wurde ihm die Fingerkuppe abgetrennt. Er wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwerer Arbeitsunfall in Fußach
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.