Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwere Verletzungen

Ein deutscher Snowboarder verletzte sich schwer.

Trotz Warnhinweisen verließ ein 49-jähriger Snowboarder aus
Ochsenhausen (D) das markierte Schigebiet der Silvretta Nova und sprang über eine Schneewechte in ein für ihn nicht einsehbares Steilgelände.

Er kam zu Sturz und rutschte 80 Meter in die Tiefe. Der Deutsche erlitt schwere Verletzungen und musste 45 Minuten auf seine Bergung warten. Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber “Christopherus 5” ins Krankenhaus Bludenz geflogen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwere Verletzungen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.