AA

Schwere Sachbeschädigung

In der Nacht auf Sonntag wurde ein Moped, von unbekannten Tätern, entwendet und an einer Bahnsteigkante abgestellt. Ein leerer Personenzug erfasste das Moped und schleifte es rund 50 Meter mit.

In der Nacht auf Samstag, vermutlich gegen 00.30 Uhr, wurde von einer bislang unbekannten Täterschaft ein beim Fahrradständer beim ÖBB Bahnhof in Rankweil abgesperrt abgestelltes Moped entwendet und ca. 50 Meter nördlich des Bahnhofgebäudes an der Bahnsteigkante abgestellt. Das mit dem Vorderrad über die Bahnsteigkante ragende Moped wurde in der Folge von einem in Richtung Götzis fahrenden leeren Personenzug erfasst und ca. 50 Meter mitgeschleift. Verletzt wurde niemand, am Moped entstand Totalschaden. Hinweise sind an die PI Rankweil erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwere Sachbeschädigung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen