AA

Schwere Körperverletzung in Dornbirn

In Dornbirn wurde ein 32-jähriger Mann durch einen unbekannten Täter schwer verletzt.

Am Sonntag gegen 21.00 Uhr wollte ein 32 J. alter Mann aus Dornbirn
die Bahnunterführung benützen, wo er auf der Treppe von einem bisher unbekannten Mann
angesprochen wurde.

Es entwickelte sich zwischen den beiden Männern ein
Streitgespräch, in dessen Verlauf der unbekannte Mann dem Geschädigten mit
einem Messer einen Stich in die Bauchgegend versetzte und anschließend
flüchtete.Der Geschädigte wurde mit einer schweren Verletzung vom NAW in
das Krankenhaus Dornbirn eingeliefert.

Allfällige Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem GP Dornbirn (Tel.
05572/3855-0) in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwere Körperverletzung in Dornbirn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.