Schwer verletzt: Arbeiter stürzt in Dornbirn von Leiter

Die Rettung brachte den Mann mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus Dornbirn.
Die Rettung brachte den Mann mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus Dornbirn. ©APA (Themenbild)
Dornbirn. Ein 58-jähriger Arbeiter ist am Montagvormittag in einer Produktionshalle in Dornbirn von einer Leiter gestürzt und aus drei Metern Höhe auf den Boden gefallen. Er erlitt schwere Kopfverletzungen, teilte die Polizei mit.

Warum der Mann beim Ablesen des Gaszählers zu Sturz kam, stand bisher noch nicht fest. Der Arbeiter wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Schwer verletzt: Arbeiter stürzt in Dornbirn von Leiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen