Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schweizer Grenze weiter besetzt

Die Zustimmung der Schweizer zum Schengen-Beitritt bringt laut ORF der Vorarlberger Exekutive kurzfristig keine Vorteile, weil vermutlich ab 2008 nur die Personen- aber nicht die Warenkontrollen wegfallen.

Aus diesem Grund müsse die Gendarmerie weiter Beamte an die Grenzen stellen, sagt Siegbert Denz vom Landesgendarmerie-Kommando.

Nur wenn das Finanzministerium wieder alle Agenden im Warenverkehr übernimmt, können Gendarmen abgezogen und ausschließlich für sicherheitspolizeiliche Aufgaben eingesetzt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schweizer Grenze weiter besetzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen