AA

Schwazer schreiten ab 8. April zur nächsten Impf-Runde

Ab 8. April wird im Bezirk Schwaz zum zweiten Mal durchgeimpft
Ab 8. April wird im Bezirk Schwaz zum zweiten Mal durchgeimpft ©APA (EXPA/Groder)
Nach der ersten Impf-Runde ist vor der zweiten: Der zweite Teil der Durchimpfung des Tiroler Bezirkes Schwaz wegen der Verbreitung der Südafrika-Mutante startet am 8. April, teilte das Land Tirol auf APA-Anfrage mit. Andauern wird die zweite Runde größtenteils bis inklusive 12. April. Der Termin der Zweitimpfung sei den Personen bereits mit dem Termin der Erstimpfung kommuniziert worden, hieß es.

Die erste Corona-Teilimpfung vom 11. bis zum 15. März hatten rund 46.000 der insgesamt 64.000 infrage kommenden Schwazer wahrgenommen. Der Unterländer Bezirk hatte wegen der Ausbreitung der südafrikanischen Corona-Variante eine Sondertranche der Europäischen Union in Form von 100.000 Impfdosen erhalten. Die Durchimpfung wird von einer wissenschaftlichen Studie mit dem Namen "REDUCE" begleitet, an der 12.500 Impfwillige teilnahmen.

In den vergangenen Wochen hatte die Ausbreitung der südafrikanischen Variante des Coronavirus im Bezirk sowie darüber hinaus signifikant eingedämmt werden können. Mit Stand Montagmittag wurden in Tirol noch 54 aktiv positive bestätigte Fälle und Verdachtsfälle verzeichnet.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Schwazer schreiten ab 8. April zur nächsten Impf-Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen