AA

Schutzwall für vier Häuser

Unter Beobachtung stehen seit Samstagabend ein Hang und vier Wohnhäuser in Tschagguns im Montafon, nachdem dort gegen 19.00 Uhr eine Mure abgegangen war.

Geologische Untersuchungen am Sonntag brachten keine Entwarnung, da unklar ist, wie sich die warmen Temperaturen und das damit verbundene Schmelzwasser auswirken werden.

Dazu sollten im Laufe des Sonntags weitere Untersuchungen vorgenommen werden. Die vier Wohnhäuser und mehrere Ställe in der betroffenen Parzelle Landschisott mussten jedoch vorerst nicht evakuiert werden. Mit zwei Pistenraupen war noch am Samstagabend ein provisorischer Schutzwall errichtet worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schutzwall für vier Häuser
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen