Schutzmasken „Made in Hohenems“

Schöne handgemachte Masken gibt es unter anderem bei „Kleidheit“ in der Marktstraße!
Schöne handgemachte Masken gibt es unter anderem bei „Kleidheit“ in der Marktstraße! ©Stadt Hohenems
 Einige Hohenemser Hersteller bieten nun auch Mund-Nasen-Masken an! 

Schutzmasken sind erhältlich bei:
• Preissegger & Hammerer GmbH – www.ph-merchandise.at (Einwegmasken)
• Wallmann Textil GmbH – www.wallmann-textil.at (Baumwollmasken, waschbar, wiederverwendbar)
• Jäger Druck – www.jaeger-druck.com (Wiederverwendbare Textilmasken, auch für Betriebe mit Logo)
• Kleidheit – www.kleidheit.com (handgemacht, wiederverwendbar)
• Verein „Vindex“ (handgemacht, wiederverwendbar. Kontakt: Sigrid Brändle – bitte zur Mittagszeit: Tel. 0676/6521802)
• Josef Otten GmbH & Co KG – www.josefotten.at (Baumwollmasken, waschbar, wiederverwendbar); auch Masken mit Logo-Aufdruck erhältlich (Mindestbestellmenge bei gebrandeten Masken: 500 Stk.)
• Handmade – Corina Amann – Tel. 0650/7414401 (Baumwollmasken, handgemacht, waschbar, wiederverwendbar)
• Damenbekleidungsmacherin/Änderungsschneiderei Angelika Bertel – Tel. 0664/4119190 (Baumwollmasken; handgemacht; 3 Größen für Männer, Frauen Kinder; waschbar; auswählbarer Stoff)

Beachten Sie bitte die Webseiten, Öffnungszeiten und Verfügbarkeiten der Anbieter.

Ihr Unternehmen stellt auch Masken her? Kontaktieren Sie uns bitte unter E-Mail redaktion@hohenems.at, damit die Liste ergänzt werden kann!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Schutzmasken „Made in Hohenems“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen