AA

Schussattentat

Auf die Landeszentrale der Raiffeisenbank in Bregenz Vorkloster wurde ein Schussattentat verübt. [4.1.2000]

Auf die Landeszentrale der Raiffeisenbank in Bregenz- Vorkloster haben
Unbekannte ein Schußattentat verübt.

Vermutlich in der Zeit zwischen
Silvester und dem 2. Jänner sind aus einer Faustfeuerwaffe mehrere Schüsse
auf den Eingangsbereich abgegeben worden.

Dabei ging die Verglasung und ein
Fenster im 1. Stock zu Bruch.

Der Schaden, der der Bank dadurch entstanden
ist, beläuft sich auf etwa 25.000 Schilling.

(Bild: VN)

Mehr News aus Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schussattentat
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.