Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schuppertaucher im Waldbad unterwegs

Früh übt sich, wer die Unterwasserwelt kennenlernen will.
Früh übt sich, wer die Unterwasserwelt kennenlernen will. ©Christine Elsensohn
Ein Ferienerlebnis der besonderen Art bot der Tauchclub Vorarlberg am vergangenen Samstag mehr als 100 Kindern im Waldbad Gisingen.

Zuerst erfuhren die Kids Wissenswertes über die Ausrüstung und lernten die wichtigsten Zeichen der „Unterwassersprache“.

Dann gab es Flossen, Maske, Atemluftflasche und Lun­gen­automat für die Schnuppertaucher. Mit erfahrenen Lehrern des Tauchclubs Vorarlberg gingen die Kinder in die Tiefe des Waldbades. Beim Durchtauchen des Beckens bekamen die mutigen Nachwuchstaucher einen ersten Eindruck von diesem faszinierenden Hobby.

„Ende August planen wir hier im Gisinger Waldbad einen Jugendtauchkurs“, sagte Obmann Heinz Gächter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Schuppertaucher im Waldbad unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen