Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schulweg mit Hindernissen

Nach dem Käpplefescht

Bregenz. Da staunten die eintreffenden Schüler und Lehrer nicht schlecht, als sie am Freitag in die Schule bzw. an ihren Arbeitsplatz kamen.

Die 5a Klasse hatte nämlich ihr “Käpplefescht” mit ein klein wenig Alkohol gebührend gefeiert und da es schon seit jeher Tradition ist, dieses mit einer genialen, gelungenen und geistreichen Aktion abzuschließen, kamen die Schülerinnen und Schüler auf die großartige Idee, sowohl den Weg als auch den Zugang zur Schule zum Gaudium der restlichen Schüler, die an diesem Tag die Schulbank drücken sollten, mit Absperrbändern und Luftballons zu erschweren. Dafür gab es als Trost für den kurzzeitig verhinderten normalen Schulalltag neben viel munter machendem Lärm und Getöse von Pfeifen und Megaphondurchsagen ein paar deftige Frühstücksspezialitäten, die großzügig an die Umstehenden verteilt wurden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Schulweg mit Hindernissen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen