Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schulungen in der Landesbibliothek

Einführung in die Möglichkeiten der Recherche
Einführung in die Möglichkeiten der Recherche

 

Bregenz. Ein spezielles Angebot für Schulklassen der Oberstufe gab es im heurigen Schuljahr in der Vorarlberger Landesbibliothek.

In 47 Kursen lernten rund tausend Schülerinnen und Schüler in den Monaten April bis Juni die Bibliothek kennen. In einem Workshop erhielten sie eine Einführung in die Möglichkeiten der Recherche (Suchportal, Datenbanken, E-Books, E-Journals), aber auch Informationen zur wissenschaftlichen Nutzung des Internets. In einer Arbeitsphase gab es die Möglichkeit, selbstständig zu einem Thema zu recherchieren oder von den Betreuerinnen der Bibliothek, die den Schülerinnen und Schülern  als Coach zur Seite standen, die vorgegebenen Aufgabenstellungen zu bearbeiten. Eine Klasse pro Tag wurde in die Grundzüge der wissenschaftlichen Recherche eingeführt, die Schüler lernten, wie man ein passendes Thema findet und es dann auf Kernbegriffe reduziert, wie man sich im Katalog der VLB zurecht findet und wie man Datenbanken benutzt, woran man seriöse Print- und Internetquellen erkennt und welche praktischen Hintertürchen eine Suchmaschine wie zum Beispiel Google bieten kann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Schulungen in der Landesbibliothek
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen