AA

Schülerlotsen haben wichtige Vorbildfunktion

Den diesjährigen Schülerlotsentag nahm Schullandesrat Siegi Stemer wieder zum Anlass, den Schülerlotsen für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit zu danken.

Im laufenden Schuljahr sind in Vorarlberg insgesamt 658 Schülerlotsen an 45 Stellen im Einsatz. “Dieser Dienst im Sinne der Sicherheit der Schulkamaraden, aber auch aller anderen Verkehrsteilnehmer, verdient hohe Anerkennung”, so Stemer.

In seinen Dankesworten hob der Landesrat hervor, dass der Schülerlotsendienst eine Schülerselbsthilfe darstellt. Umso erfreulicher sei es, dass diese Aufgabe bei den Schülerinnen und Schülern sehr begehrt ist und die Nachfrage oft das Angebot übersteigt.

Stemer hielt fest, dass “durch die funktionierende Zusammenarbeit von Schule, Exekutive, AUVA und Kuratorium für Verkehrssicherheit, das die Ausstattung der Lotsen übernimmt, die Verkehrssicherheit in unserem Land deutlich erhöht werden konnte”.

Bei der Veranstaltung in der Feldkircher Landeswarnzentrale würdigte Stemer auch das Engagement der vielen Elternlotsen, die sich ebenfalls in den Dienst der Sicherheit stellen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schülerlotsen haben wichtige Vorbildfunktion
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.